11,90€ zzgl. Versandkosten. Gleich HIER bestellten!

 

Buchautorin Karin Lachmann,

in Sachsen geboren, lebt mit ihrer Familie in Heppenheim an der Bergstraße. Die Dipl.-Ingenieurin studierte Maschinenbau und später Betriebswirtschaft. Zur Wende nutzte sie die Möglichkeit der neuen Freiheit und flüchtete mit ihrem Mann und den zwei Kindern in den Westen, wo sie verschiedene Positionen als "technische Kauffrau" in der Industrie bekleidete.
20180204 114720
Foto: Autorin Karin Lachmann - (Heppenheim)
Seit 2010 veröffentlicht sie in ihrem Verlag: IchZwei-Verlag
www.ichzwei-verlag.de

Interessantes:
Nicht nur in Deutschland wird ihr Buch "Ostwind in der Chefetage" gelesen, auch im Londoner "EUROPAEN BOOKSHOP, nahe der Backer Street, steht es unweit der Krimis der Weinheimer Bestseller-Autorin Ingrid Noll.

Erstaunlich, auch bei Bundeskanzlerin Angela Merkel ist dieser Roman angekommen, wie das Bundeskanzleramt in einem Schreiben an die Heppenheimer Autorin mitteilte.

Karin Lachmann ist Mitglied im Deutschen Ingenieurinnenbund (dib) und der "Frauenbrücke Ost-West", dem bundesweiten Frauen-Forum, dessen Ziel es ist, einen überparteilichen Dialog und Erfahrungsaustausch zu führen. Nach dem Motto: "Nicht übereinander, sondern miteinander reden", finden gemeinsame Veranstaltungen abwechselnd in allen Bundesländern statt. Ferner ist sie Mitglied im Verein "BücherFrauen e.V."